Maschine

16. Nov 2018
Autogrammstunde im Ostsee Park

Das passt zur Jahreszeit: „Alle Winter wieder“ hat Dieter „Maschine“ Birr, sein neues Album genannt. Der Ex-Puhdy stellt es am 24. November um 14 Uhr im Rahmen einer Autogrammstunde im Ostsee Park Rostock vor. Nicht zum ersten Mal übrigens, dass die kalte Jahreszeit für den Musiker Dreh- und Angelpunkt erfolgreicher, ergreifender Longplayer wurde. Media Markt präsentiert den musikalischen Besuch.

47 Jahre lang war „Maschine“ Kopf und Herz der Puhdys,  mit der Kultband hat er 20 Millionen Tonträger verkauft, über 5.000 Konzerte gespielt und den „Echo“ fürs Lebenswerk erhalten. Seit 2016 wandelt er auf Solopfaden und meldet sich jetzt mit neuen Tönen zurück. Mit „Alle Winter wieder“ hat er das alte Genre „Konzeptwerk“ gründlich entstaubt und ein in sich abgeschlossenes „Jahreszeitenalbum“ geschrieben: Deutschrock trifft Besinnlichkeit, winterliche Stimmung trifft Weihnachtsballade, Emotionalität trifft Tiefgang. „Zwölf sehr berührende und dennoch kitschfreie Songs“ werden versprochen.

Die neuen Titel folgen nicht der Logik einer Handlung, sondern dem Lauf und den Aspekten der „fünften Jahreszeit“ in unserem Kulturkreis. Es geht um den Dezember vom Advent über Heiligabend bis Silvester. Mit allen dafür typischen Freuden, Ängsten, Nachdenklichkeiten und Klischees. Gerade von letzteren hat die Weihnachtszeit ja durchaus reichlich. Daher gibt es nicht wenige, die das Ganze von vornherein komplett ablehnen. Andere lassen sich zum Klang von „Weihnachten in Familie“ bedingungs- und kritiklos in die Seligkeit hineinfallen. Maschine, dessen letzte zwei Soloalben in den Top20 landeten, bedient die Mehrheiten dazwischen. Die sich nicht von jedem Kitsch einlullen lassen, vom Kaufrausch eher genervt sind, aber nichts gegen Familie und Zuhause, gegen Harmonie und Herzlichkeit haben. Er weiß, dass alle den Winter und die besinnlichen Momente in den stillen Abendstunden mögen. Und er bezieht auch jene ein, die nicht an der Gemütlichkeit unterm Baum teilhaben können. Die „Matrosen draußen auf dem Meer“ zum Beispiel. Ihnen entrichtet Maschine gemeinsam mit Kerstin Ott, der „Frau, die immer lacht“ einen beschwingten Gruß. Mit augenzwinkerndem Humor geht es im Duett mit dem Leipziger Prinzen Tobias Künzel um die Nöte beim Schenken. Und weil sich die Adventszeit bekanntlich bis zum Jahresende zieht, gibt es auch ein zünftiges Stück zum großen Finale: „Wir nehmen uns in die Arme und das Feuerwerk beginnt“.

Center-Öffnungszeiten
Ostsee Park Rostock

Mo. - Sa.
08:00 Uhr - 20:00 Uhr
real
08:00 Uhr - 22:00 Uhr
Heiligabend
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
real 07:00 Uhr - 14:00 Uhr
Silvester
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
real 07:00 Uhr - 16:00 Uhr
Für eine Auflistung der Öffnungszeiten aller Geschäfte klicken Sie bitte hier